Wie alles begann ...

Mit dem Einzug von Alco (Al Capone Simply the Best) 1991 entstand meine große Liebe zu dieser ganz besonderen Rasse – dem Beagle.
Da Alco sich so gut entwickelte bat mich seine Züchterin ihn doch mal auszustellen ...
und so nahmen die Dinge ihren Lauf.

Die ersten, reinen Ausstellungsjahre gaben mir die Möglichkeit die Züchter und ihre Zuchtlinien genauestens zu beobachten und zu „studieren”.
Nachdem 1996 Jazzy (Jazzy Ruby Sue Simply the Best) bei mir ihr Zuhause fand und ich kurze Zeit später die Züchterprüfung des BCD ablegte, fiel 1999 der erste Wurf der New Impression‘s Beagle.

Die ersten Zuchtjahre waren geprägt von Enttäuschung, Frust und Rückschlägen, denn es lief nicht alles so wie man es sich gewünscht und erhofft hatte.
Erst mit dem Erwerb vom Lovely Idols Breezy Balance stellte sich der ersehnte Zuchterfolg ein. Ihre Tochter Endria und Enkeltochter Isabel erfüllen die Kriterien von Zucht-, und Showhündinnen, so wie ich es mir wünsche.
Beide Hündinnen bildeten die Basis meiner Zucht.

Alco starb im Alter von 15 Jahren.
Seinen Platz nimmt heute Jay Jay (Nedlaw Juniper) von Familie Walden aus England ein.